Profilfoto: Dr. med. Reinhard TitelMedical Point Esthetics
Mainzer Str. 98–102 (6.OG)
65189 Wiesbaden
Tel. 0611 94 91 88 77
Medical Point Esthetics
Mainzer Str. 98–102 (6.OG)
65189 Wiesbaden
Tel. 0611 94 91 88 77

Faltenunterspritzung

Mimische Falten dauerhaft glätten

Als Folge der Gesichtsmimik graben sich manche Falten mit der Zeit immer tiefer in die Haut ein. Die Faltenunterspritzung mit Neuromodulatoren bietet eine hervorragende Möglichkeit, solche Gesichtsfalten für längere Zeit zu glätten: Das Verfahren kann die verantwortlichen Gesichtsmuskeln gezielt entspannen. Die Praxis Dr. Titel in Wiesbaden erläutert, wie Sie davon profitieren können.

Was die Faltenunterspritzung per Neuromodulator bewirkt

Die Filler-Behandlung mittels Hyaluronsäure, Eigenfett oder anderen Substanzen bekämpft Falten durch Aufpolsterung des Hautgewebes. Bei mimischen Falten stößt dieses Prinzip an seine Grenzen – oder bedarf besonderer Unterstützung.

Gezielt auf mimische Falten einwirken kann nur die Faltenunterspritzung per Neuromodulator: Sie schaltet die verantwortlichen Mimikmuskeln und damit die Faltenverursacher aus. Ein kenntnisreicher Facharzt wie Dr. Titel kann die Faltenunterspritzung per Neuromodulator so gestalten, dass das Ausdrucksvermögen Ihres Gesichts nicht beeinträchtigt wird. Ziel ist eine natürlich wirkende Gesichtsverjüngung, die Sie entspannt und erholt wirken lässt.

Anwendungsbereiche

Die Faltenunterspritzung per Neuromodulator eignet sich zur Behandlung folgender Erscheinungen:

  • Stirnfalten

  • „Zornesfalten“ an der Nasenwurzel

  • „Krähenfüße“ an den Augenrändern

  • Auffällige Halsfalten

  • Abgesunkene Augenbrauen

In Kombination mit Fillern können auch folgende Faltentypen und Alterungserscheinungen behandelt werden:

  • Falten um den Mund herum

  • Abgesunkene Mundwinkel

Behandlungsablauf

Bei der nur wenige Minuten dauernden Faltenunterspritzung wird der Neuromodulator mit einer dünnen Kanüle in die Behandlungszone gegeben. Der winzige Einstich hinterlässt praktisch keine Spuren, eine Betäubung ist nicht notwendig.

Im Verlauf der folgenden etwa vier bis fünf Tage entfaltet der Neuromodulator seinen musekelentspannenden Effekt. Der faltenverursachende Muskel kann nicht mehr angespannt werden, die Faltenbildung geht meist deutlich zurück. Die Wirkung hält etwa vier bis sechs Monate an. Danach lässt sich die Faltenunterspritzung mit dem Neuromodulator problemlos wiederholen.

Nach mehreren Behandlungen stellt sich bei manchen Patientinnen und Patienten sogar eine Langzeitwirkung ein, da die verantwortlichen Muskeln dauerhaft erschlaffen.

Bei fachgerechter Anwendung kommt es bei der Faltenunterspritzung mit einem Neuromodulator normalerweise zu keinen unerwünschten Wirkungen. Dr. Titel achtet bei der Behandlung besonders auf die exakte Dosierung. Seine große Behandlungserfahrung bei der Faltenunterspritzung per Neuromodulator kann einem übertriebenen, maskenhaften Ergebnis gut vorbeugen.

Intensive Beratung

Nach eingehender Untersuchung macht Dr. Titel Ihnen einen individuellen Behandlungsvorschlag zur Faltenunterspritzung per Neuromodulator. Ihren persönlichen Beratungstermin in Wiesbaden können Sie telefonisch oder per Kontaktformular vereinbaren.

Warning: javascript error detected!

This is most likely a result of the actions of a third party extension, which causes javascript functionality to fail across the entire page.

If you see this warning, please check out the documentation regarding jQuery conflicts. We have solutions that can also fix third party issues like this one.

You can force this notification off by switching the show error warnings field off in the advanced tab. But it is better to address it, as the form will most likely not work the way you expect.

Kontakt


Mit dem Absenden dieses Formulars erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.